From Cologne to Berlin

So liebe Freunde des gepflegten Grillens,

bevor es endgültig für uns heißt “Berlin Calling” und wir unsere strikte Currywurst-Diät beginnen, wollen wir uns mit euch ans Rheinufer chillen, den Grill zum glühen bringen und noch ein letztes mal über die Strenge schlagen.

Auf dem Speiseplan stehen exquisite Grillwürstchen, selbstgemachter Nudelsalat und feinstes Fladenbrot. Hierzu servieren wir ein paar Flaschen Bier aus der Region und eine Auswahl an auserlesenen Softgetränken.
Zu guter Letzt gibt es als Dessert eine großartige Beachathmosphäre und diverse Sportmöglichkeiten.
Wenn ihr ansonsten Appetit auf etwas anderes habt, bringt es einfach mit.

Wir freuen uns auf euer Kommen und wer als erster besoffen im Rhein liegt hat verloren. 😉



From Cologne to Berlin auf einer größeren Karte anzeigen

Parkplätze sind direkt an der Uferstraße verfügbar.

Solltet ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen:
Neumarkt -> Rodenkrichen Bf (Bahnlinie 16)
Rodenkirchen Bf -> Campingplatz Rodenkirchen (Buslinie 135)

2 Gedanken zu „From Cologne to Berlin“

  1. Hallo ihr beiden..

    man, nach langer suche hab ich was zum kommentieren gefunden. habs ja nicht so wirklich mit diesem ganzen blog gedönse…aber ich hab mir grade eure paar sachen durchgelesen – find ich gut, könnte ich mir öfter durchlesen – lustiges aus stockies und anjas leben 😉 allerdings hoffe ich auch weitehin idiotenerklärungen zu bekommen – danke wikipedia und braucht jeder eine sog. einbruchmeldeanlage??
    es klingt zwar etwas kompliziert hinzukommen, aber NATÜRLICH komme ich am sonntag! wird dann ja eh für längere zeit erstmal das letzte mal das wir uns sehn…*heul*
    weiter so! sei es mit dem adhs-netcologneverkäufer oder beim ausbessern von meikies aussetztern an anjas tapete – ich freue mich auf viele lustige geschichten – dann irgendwann auch AAAAAAAAUUUUUUUUUUUUUUUUUSSSSSSSSSSS BERLIN!!!!!

Kommentare sind geschlossen.